Lachs-Avocado-Tatar

Zutaten für 2 Portionen:

150 g Lachsfilet
1 Avocado
2 Frühlingszwiebeln
½ Eisbergsalat
100 g Sauerrahm
Saft von 1 Limette
Saft von 1 Zitrone
Saft von 1 Orange
2 EL gehackter Koriander
2 TL Chilisoße
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker


Zubereitung:
Lachsfilet in Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch würfeln. Frühlingszwiebel waschen, Wurzeln und dunkelgrüne Spitzen entfernen. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Aus Chilisoße, Öl und Limettensaft ein Dressing zubereiten. Alles miteinander mischen und mit Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken. Eisbergsalat waschen und kleinschneiden. Aus Zitronensaft, Orangensaft und Sauerrahm ein Dressing rühren. Mit Salz und Zucker abschmecken und über den Salat geben. Alles zusammen auf Tellern anrichten und servieren.