Karpfen Blau

Zutaten für 8 Portionen:

2 Karpfen, küchenfertig
2 Bund Suppengemüse
2 Zwiebeln
10 EL Kräuteressig
2 Lorbeerblätter
2 TL Pfeffer, ganze Körner
6 Gewürznelken
1-2 TL Piment, Körner
4 EL Salz
4 Liter Wasser

Zubereitung:
Suppengemüse waschen, putzen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Wasser in einem Bräter (ovaler Topf) geben und mit Suppengemüse, Zwiebeln, Gewürzen, Essig, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Sud zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Schlachtfrischen Karpfen in das kochende Wasser geben und Topf sofort zudecken. Karpfen ca. 30 – 35 Minuten gar ziehen lassen. Der Fisch ist gar, wenn sich die Rückenflosse leicht herausziehen lässt.

Tipp: Damit sich der Karpfen blau verfärbt darf die Schleimschicht nicht abgewaschen werden.

Dazu schmecken Salzkartoffeln, Rosenkohl und Meerettich.