Kartoffelknödel

Zutaten für 8 Portionen (8 Knödel):

600 g Kartoffeln, gekocht vom Vortag
1 Eigelb
100 g Mehl
30 g Stärke

Zubereitung:

Die gekochten, erkalteten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Eigelb und Stärke mischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In 8 Stücke teilen und daraus Knödel formen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel hineingeben. Auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten gar ziehen lassen, bis die Knödel oben schwimmen. Heraus nehmen und abtropfen lassen.