Roter Hirsesalat

Zutaten für 2 Portionen:

120 g Hirse
200 ml Wasser
1 kleine Zwiebel
3 Frühlingszwiebeln
1 kleine Dose Mais
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
frischer Schnittlauch
1 EL Olivenöl
½ Zitrone
Salz, Pfeffer
Paprikapulver
Cayennepfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und würfeln. In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebeln glasig dünsten. Tomatenmark einrühren, mit Wasser aufgießen. Kurz aufkochen. Hirse einrühren, 5 Minuten köcheln und 15 Minuten quellen lassen. Frühlingszwiebel waschen, Wurzeln und dunkelgrüne Spitzen entfernen und in Ringe schneiden. Mais abgießen. Tomaten waschen, Strunk entfernen und würfeln. Schnittlauch waschen und hacken. Abgekühlte Hirse mit den restlichen Zutaten mischen. Zitrone auspressen. Salat mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft abschmecken. Nach Geschmack kräftig mit Cayennepfeffer würzen.