Spargel mit geräuchertem Lachs

Zutaten für 2 Portionen:

500 g Spargel
250 g geräucherter Lachs
frische Kräuter (Dill, Petersilie)
2 EL Weißweinessig
1 EL Olivenöl
Zucker
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Wasser unter Zugabe von Salz und Zucker zum Kochen bringen und Spargel darin bissfest garen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen. Lachs in Scheiben schneiden und Spargel damit anrichten. Kräuter waschen, evtl. harte Stiele entfernen und fein hacken. Aus Essig, Öl und Kräutern eine Marinade herstellen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Lachs gießen.