Chinakohlsuppe mit Mandelsahnehäubchen

Zutaten für 2 Portionen:
1 Chinakohl
2 mittelgroße Kartoffeln
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Schmand
2 EL gehobelte Mandeln
Petersilie
1 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. In einem großen Topf Öl erhitzen und zuerst Zwiebeln und Knoblauch andünsten, dann Kartoffeln mit wenig Wasser zugeben und einige Minuten köcheln lassen. Chinakohl waschen, putzen und klein schneiden. Ebenfalls zugeben und solange dünsten bis der Chinakohl zusammen gefallen ist. Mit Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und hacken. Die Suppe fein pürieren und mit Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Suppe auf Tellern anrichten und mit Schmand und Mandeln bestreut servieren.