Marinierte Putenbrustspieße

Zutaten für 2 Portionen:
2 Putenbrustfilets (ca. 350 g)
1 TL mittelscharfer Senf
2 TL Honig
Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Spieße

 

Zubereitung:

Filets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Je 4 – 5 Stücke auf einen Spieß stecken. Auf dem Grill oder in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Aus Senf, Honig und etwas Zitronensaft eine Marinade herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor Ende der Bratzeit die Spieße damit bestreichen.

Tipp: Auch Gemüse wie Paprika oder Zwiebeln lassen sich gut damit marinieren.