Bunter Nudelsalat mit Mairübchen

Zutaten für 2 Portionen:
120 g Vollkorn-Nudeln, zB. Fusilli
2 Mairübchen
1 Karotte
½ Gurke
½ Zucchino
3 EL Weißwein-Essig
2 EL Rapsöl
2 TL Honig
2 TL Senf
Dill
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Mairübchen schälen und in feine Streifen schneiden. Gurke und Zucchini waschen und in feine Streifen schneiden. Karotten dünn abschaben und ebenfalls klein schneiden. Nudeln abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Aus Essig, Öl, Honig und Senf ein Dressing herstellen, evtl. etwas Wasser zugeben und mit Dill, Salz und Pfeffer abschmecken. Alles miteinander mischen und kurz ziehen lassen.

Tipp: Lässt sich auch gut mit zur Arbeit nehmen. Einfach abends alles vorbereiten und gut verschlossen im Kühlschrank lagern. Dressing erst kurz vorm Verzehr zugeben.