Broccoli-Linsen-Gratin

Zutaten für 2 Portionen:
1 Broccoli
½ Stange Lauch
120 g Teller Linsen
400 ml Milch
50 g Parmesan
2 EL Paranusskerne
Frischer Schnittlauch
1 EL Rapsöl
2 EL Mehl
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

Linsen in ca. 300 ml Wasser zum Kochen bringen und 10 Minuten köcheln. Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, Mehl einrühren und mit Milch aufgießen. Dabei kräftig rühren sodass eine sämige Soße entsteht. Schnittlauch waschen, hacken und zugeben. Parmesan reiben und die Hälfte davon unterrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Linsen und Gemüse in eine Auflaufform geben, mit Soße übergießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten überbacken. Paranusskerne grob hacken und kurz vor Ende der Garzeit auf dem Gratin verteilen.

Tipp: Dazu passt ein gemischter Salat.