Überbackene Lauchstangen

Zutaten für 2 Portionen:
2 Stangen Lauch
4 Scheiben gekochter Schinken
50 g Gouda
4 EL Schmand
Salz, Pfeffer
Muskatnuss
1 TL Rapsöl

 

Zubereitung:

Lauch putzen, dunkelgrüne Spitzen und Wurzelenden entfernen, der Länge nach einschneiden und gründlich waschen. In ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In einem Topf 200 ml leicht gesalzenes Wasser erhitzen und Lauchstücke darin 5 Min. dünsten. Schinken in längliche Stücke schneiden. Auflaufform mit Rapsöl einstreichen. Lauch herausnehmen und mit Schinken umwickelt in die Auflaufform setzen. Käse fein reiben, mit Schmand, Salz, Pfeffer und Muskatnuss mischen. Auf den Schinkenröllchen verteilen und bei 180° C im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Min. überbacken.

Tipp. Dazu passen Petersilienkartoffeln.